> Zurück

Erfolgreicher Jahresabschluss der G-Juniorinnen und Junioren

Junioren G 26.11.2016

(ss) Die Kinder der Junioren G des FC Zeiningen spielten heute ihr letztes Turnier in diesem Jahr am inzwischen doch traditionellen Römerhof Cup in Kaiseraugst. Unsere Kleinsten zeigten sich dabei von ihrer besten Seite.

Mit einem 3:0 Sieg gegen Kaiseraugst, einem etwas unglücklichen 0:0 gegen Rheinfelden und einem 3:1 Sieg gegen Ettingen spielten unsere kleinen Helden im Spiel gegen den Gruppenfavoriten Allschwil um den Finaleinzug.

Trotz einer hervorragenden Leistung und der zwischenzeitlichen 1:0-Führung mussten wir uns quasi mit dem Schlusspfiff 1:2 geschlagen geben. Dank der guten Resultate in den Spielen zuvor konnten wir uns auf Platz 2 halten und haben uns somit für den kleinen Final qualifiziert.

Der kleine Final gegen den FC Aesch war wiederum hart umkämpft. Wir gingen schon früh mit 1:0 in Front. Das Spiel gegen Allschwil hatte aber sehr viel Kraft gekostet und auch gegen Aesch war ein sehr hart umkämpftes und interessantes Spiel auf hochem Junioren G-Niveau. Leider mussten wir uns am Schluss mit 1:4 geschlagen geben.

Dennoch der 4. Rang am Römerhof Cup ist keine Selbstverständlichkeit. Eltern und Trainer sind mächtig Stolz auf diesen Erfolg. Und weil der FC Kaiseraugst ein toller Organisator ist, der auch dieses Jahr wieder ein perfektes Turnier organisiert hat, bekamen unsere kleinen Helden auch einen Pokal für den 4. Platz. Und Pokal ist Pokal!

Herzlichen Glückwunsch Junioren G zu dem erfolgreichen Jahresabschluss. Die Vorfreude auf das neue Jahr und die Rückrunde ist riesig!